+49 8650 9888 30  Salzburger Straße 2

Das Programm der Marktschellenberger Gesundheitswochen 2020

Sie sind hier: Startseite » Programm

CORONA-VIRUS- Information

Leider mussten die Veranstaltungen im Rahmen der Marktschellenberger Gesundheitswochen abgesagt werden!
(Stand: 15.03.2020)


Sauer macht lustig- aber auch krank!
Ist das Motto der Marktschellenberger Gesundheitswochen 2020.

Mit der von Frau Dr. Anneliese Heidegger vor 38 Jahren entwickelten „Kartoffelkur“ ist es möglich das Säure-Basen Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen.

Sie können sich beim Eröffnungsabend, am Donnerstag, den 12. März um 19:00 Uhr im Veranstaltungssaal des Feuerwehrhauses zur Kartoffelkur und den jeweiligen Veranstaltungen anmelden.
Oder sie nutzen einfach und bequem unser Online- Anmeldeformular!

Das Programm steht hier zum downloaden bereit...

DAS PROGRAMM DER MARKTSCHELLENBERGER GESUNDHEITSWOCHEN 2020

Am Donnerstag, den 12. März um 19:00 Uhr Eröffnungsabend im Feuerwehrhaus


Eröffnungsabend mit 1.Bürgermeister Franz Halmich, Frau Dr. Caren Lagler, den Referentinnen und Referenten sowie mit Herrn Dipl.-Ing. Thomas Winkler aus Tyrlaching, der regionale Kartoffeln zum Kauf anbietet.

Frau Dr. Caren Lagler stellt das Programm der Gesundheitswochen vor und informiert über die bewährten Kartoffelkur.

Die Referentinnen stehen für Fragen zu ihren Veranstaltungen zur Verfügung!

Am Freitag, den 13. März Kreislaufwanderung

Wir starten um 15:00 Uhr im Café Margit mit der erste Kreislaufwanderung über den Glockenweg zum Haus Hinterwiesen.
Es erfolgt die Kontrolle des Kreislaufs vor dem Start, durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Roten Kreuzes- Berchtesgaden vor, während und nach der Wanderung. Die Werte werden auf einer Messkarte notiert, um sie dann nach der zweiten Kreislaufwanderung miteinander vergleichen zu können.
Am Ziel der Wanderung gibt es im Anschluss eine kleine Stärkung bei Frau Irmgard Lohner, die alle Teilnehmer herzlich begrüßt!

Am Freitag, den 13. März Qi Gong mit Barbara Steube

Qi Gong ist ein Lebensstil und Übungssystem, das aus China stammt.
Es dient zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens und der Lebensenergie. Diese ruhigen Bewegungsformen finden sich in der traditionellen chinesischen Medizin, in Meditation und in der asiatischen Kampfkunst wieder. Durch eine ausgeglichene Körperhaltung, Bewegungsabläufe und gezielte Atemführung wird der Qi-Fluss aktiviert sowie die Regenerationsbereitschaft als auch die Abwehrkraft des Körpers angeregt.
Treffpunkt: Um 18:30 Uhr im Veranstaltungsraum im Feuerwehrhaus im 1. Stock
mitzubringen: Weiche Wohlfühlkleidung und evtl. rutschfeste Socken


Am Samstag, den 14. März "Kraftplätze der Natur" mit Walpurgis Schwarzlmüller, genannt "die gute Hexe vom Untersberg"

Energie und Kraft tanken an ausgewählten Naturplätzen mit kleinen Ritualen und Gesang zur Freude der Schöpfung.
Leichte Wanderung je nach Teilnehmer. Bitte bei Anmeldung Alter und Kondition angeben (von sportlich bis gebrechlich / eingeschränkt) Gerne können Sie mich anrufen unter: 0043 680 2199955. Auch Kinder und Familien sind willkommen! Entfällt bei Sturm und starkem Regen, Nieselwetter soll uns aber nicht abhalten! Hab' Sonne im Herzen...
Treffpunkt: Um 14:00 Uhr in der Touristinfo im Rathaus. Dauer ca. 3 Stunden
mitzubringen: Bergschuhe oder Wanderschuhe mit gutem Profil, warme Kleidung und Regenschutz, evtl. kleine Sitzunterlage
Teilnahmegebühr: 25,00 Euro

Am Sonntag, den 15. März Beginn der 14-tägigen Kartoffelkur

Für die Teilnehmer an der Kartoffelkur beginnt die Fastenzeit.
Die nächsten 14 Tage wird streng nach den vorgegebenen Rezepten der Marktschellenberger Kartoffelkur gelebt und gegessen. Das Rezeptheft ist im Rathaus und auch am Eröffnungsabend zum Preis von 5,00 Euro erhältlich!
Wer sich die Mahlzeiten der Kartoffelkur nicht selbst zubereiten möchte, kann diese auch im Café Margit zu sich nehmen.

Bitte bei Margit Hillebrand rechtzeitig anmelden.
Telefonisch unter +49 8650 98 49 907 oder per E-Mail unter cafe_margit@web.de
ABGESAGT

Empfohlene Zusatzmaßnahmen bei der Kartoffelkur:
Kneippsche Oberkörperwaschung:
Auszuführen am besten früh am Morgen mit nasskaltem Waschlappen zuerst am Rücken von rechts nach links und von oben nach unten. Dasselbe im Brustbereich, dann rechter Arm von außen nach innen und dann beim linken Arm. Anschließend gleich nochmal ins warme Bett zurück und zugedeckt noch ¼ Stunde ruhen.
Trockenbürsten:
Mit rechtem Arm beginnend kräftig bürsten von oben außen nach unten, von unten nach innen, dasselbe mit dem linken Arm. Dann rechtes Bein von unten außen nach oben innen,
Rücken von rechts nach links und von oben nach unten, kreisende Bewegung bei den Pobacken und kreisende Bewegung, von rechts unten nach links unten im Bauchbereich, aber hier sehr zarte Bewegungen mit der Bürste.
Leberwickel:
Nach der Hauptmahlzeit oder sonst in Ruhe, ein feuchtwarmer Waschlappen im Oberbauch platzieren, darauf ein Handtuch legen mit heißer Wärmeflasche.
Schiele Fußbad bei Schlafstörungen:
Beide Füße in eine Schüssel mit heißem Wasser geben und so lange heißes Wasser zugießen bis die Fußsohlen brennen, dann sofort mit warmen Füßen ins Bett gehen.

Am Montag, den 16. März Nordic Walking Trail mit Barbara Steube

Professionell angeleitetes Nordic Walking, über Trails rund um das Gesundheitsdorf Marktschellenberg.
Ideal um die Grundlagenausdauer auszubauen und aufrecht zu halten. Nordic Walking gilt nach wie vor als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Beim Nordic Walking werden Herz und Kreislauf sanft in Schwung gebracht. Es stärkt Muskeln und Knochen und stabilisiert Bänder und Gelenke. Durch den aktiven Stockeinsatz werden die Muskelpartien der Arme und im Rücken trainiert und mobilisiert.
Bitte Nordic Walking Stöcke mitbringen *Wer diese nicht hat vorbei Bescheid geben, dann können welche zur Verfügung gestellt werden. Kosten- Teilnahmegebühr: 25,00 Euro für 3-Tageskurs

Wir starten um 8:30 Uhr bei der Touristinfo.
ABGESAGT

Am Montag, den 16. März Postnatales Kangatraining mit Evi Korneli

Postnatales Kangatraining mit Focus Beckenboden
Postnatales Training mit Baby oder Kleinkind in der Tragehilfe mit Schonung und gleichzeitiger Stärkung des Beckenbodens. Anpassung des Trainings bei Rektus Diastase, Knie- oder Kreuzschmerzen, Symphyseschmerzen.
Treffpunkt: Um 10:15 Uhr im Turnsaal der Grundschule. Die Teilnahme ist kostenlos!
Eventuell Matte und Babytragehilfe mitbringen.
ABGESAGT

Am Dienstag, den 17. März Vortrag von Frau Waltraud Prothmann

"Das astrologische Geburtsbild - Spiegel und Wegweiser zur Gesundheit und stimmigen  Ernährung".
Was  können  wir den  kosmischen  Prinzipien  entnehmen?
Welche Energie ist für unsere Gesundheit  besonders wichtig:  Feuer, Wasser, Luft oder Erde? 
Wie können wir  die Gesundheit unseres körperlichen, seelischen und geistigen Organismus  fördern und erhalten? 
Wer schon ein Geburtshoroskop hat (Placidus-Häusersystem) könnte  es,  wenn er möchte, z. B.  mitbringen und Fragen dazu stellen. Die (seriöse) Astrologie  beruht auf  der Erkenntnis  bestimmter seelischer und körperlicher  Bedürfnisse,  die  -   je nach Typus  der verschiedenen  Sternzeichen und  ihrer  individuellen  Planeten-Konstellationen   -   erfüllt werden möchten. Darum geht es:   Nur wenn wir spüren und respektieren, wer wir sind,  was wir brauchen,  was uns fördert und was uns hemmt,  können wir  dazu beitragen,  dass unser Leben  "glückt".  Dann können wir  im  Alltag   das  Gleichgewicht  bewahren,  gesund  altern  und  es werden uns  auch  große Herausforderungen  (oder  gelegentliche  Genüsse)  nicht  "sauer" machen.
Beginn um 18:00 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule.
ABGESAGT

Am Mittwoch, den 18. März "Knospen" - ein Kosmos voller Leben"

Wanderung auf den Spuren der Kräfte der Bäume, mit Monika Angerer.
Seit Urzeiten suchen Tiere intuitiv nach knospenreichen Trieben, um sich davon in Notzeiten zu stärken. Und auch im alten Rom wurden Knospen schon als Heilmittel verwendet. Die Volksmedizin setzt die Heilkraft der Knospen in verschiedensten Bereichen gezielt ein. Auf dieser Wanderung widmen wir uns dem "Lebendigsten der Pflanzen" und setzen uns intensiv mit dem Nutzen der Gemmotherapie (lat. "gemmo"=Knospen treiben) auseinander.
Treffpunkt: Um 9:00 Uhr bei der Touristinformation
Bitte auf festes Schuhwerk achten!
ABGESAGT

Am Donnerstag, den 19. März "Gesunde Ernährung für Kinder" Elternfrühstück

"Frühstücken wie ein Kaiser" - gesunde Ernährung für Kinder.
Sobald Kinder am Familientisch mitessen taucht die Frage nach gesunder und gleichzeitig kindgerechter Ernährung auf.
Doch was tun, wenn mein Kind am liebsten jeden Tag trockene Nudeln isst?
Wie kann ich den Kindern gesundes Essen schmackhaft machen?
Wie kann ich das Bedürfnis nach Schokolade und Co alternativ befriedigen?
Bei diesem Elternfrühstück geht es um gesunde Ernährung.
Dr. Caren Lagler, Ärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde, wird uns zum Beispiel über die Vorgänge im Körper, wenn der Blutzucker zu schnell ansteigt informieren und uns ganz praktische Tipps geben, wie ich ein gesundes Frühstück, eine gesund Brotzeit und eine gesunde Mahlzeit für Kinder zubereiten und diese gleichzeitig mit einbeziehen kann.
Um das Ganze gleich praktisch umzusetzen gibt es diesmal eine richtig gesunde Brotzeit und natürlich Kaffee und Tee. Die mitgebrachten Fragen der Eltern finden selbstverständlich wieder viel Raum.
Wir treffen uns um 8:15 Uhr im Pfarrhof Marktschellenberg 1. Stock.
Unkostenbeitrag: 5,00 Euro
ABGESAGT

Am Donnerstag, den 19. März "G´sunde Energie" mit Monika Rieser

-Weg der Achtsamkeit
-Fastenbegleitung
-Bauchlymphdrainage
-Beratung zur gesunden Lebensführung und der Pflege des Körpers.

Treffpunkt: 19:00 Uhr im Mehrzweckraum in der Grundschule
ABGESAGT

Am Freitag, den 20. März Nordic Walking Trail mit Barbara Steube

Professionell angeleitetes Nordic Walking, über Trails rund um das Gesundheitsdorf Marktschellenberg.
Ideal um die Grundlagenausdauer auszubauen und aufrecht zu halten. Nordic Walking gilt nach wie vor als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Beim Nordic Walking werden Herz und Kreislauf sanft in Schwung gebracht. Es stärkt Muskeln und Knochen und stabilisiert Bänder und Gelenke. Durch den aktiven Stockeinsatz werden die Muskelpartien der Arme und im Rücken trainiert und mobilisiert.
Bitte Nordic Walking Stöcke mitbringen *Wer diese nicht hat vorbei Bescheid geben, dann können welche zur Verfügung gestellt werden. Kosten- Teilnahmegebühr: 25,00 Euro für 3-Tageskurs

Wir starten um 8:30 Uhr bei der Touristinfo.
ABGESAGT

Am Freitag, den 20. März Qi Gong mit Barbara Steube

Qi Gong ist ein Lebensstil und Übungssystem, das aus China stammt.
Es dient zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens und der Lebensenergie. Diese ruhigen Bewegungsformen finden sich in der traditionellen chinesischen Medizin, in Meditation und in der asiatischen Kampfkunst wieder. Durch eine ausgeglichene Körperhaltung, Bewegungsabläufe und gezielte Atemführung wird der Qi-Fluss aktiviert sowie die Regenerationsbereitschaft als auch die Abwehrkraft des Körpers angeregt.

Treffpunkt: Um 18:30 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule
Mitzubringen: Weiche Wohlfühlkleidung und evtl. rutschfeste Socken.
ABGESAGT


Am Sonntag, den 22. März "Kraftplätze der Natur erleben" mit Walpurgis Schwarzlmüller, genannt "die gute Hexe vom Untersberg"

Energie und Kraft tanken an ausgewählten Naturplätzen mit kleinen Ritualen und Gesang zur Freude der Schöpfung.
Leichte Wanderung je nach Teilnehmer. Bitte bei Anmeldung Alter und Kondition angeben (von sportlich bis gebrechlich / eingeschränkt) Gerne können Sie mich anrufen unter: 0043 680 2199955. Auch Kinder und Familien sind willkommen! Entfällt bei Sturm und starkem Regen, Nieselwetter soll uns aber nicht abhalten! Hab' Sonne im Herzen...
Treffpunkt: Um 14:00 Uhr in der Touristinfo im Rathaus. Dauer ca. 3 Stunden.
Mitzubringen: Bergschuhe oder Wanderschuhe mit gutem Profil, warme Kleidung und Regenschutz, evtl. kleine Sitzunterlage
Teilnahmegebühr: 25,00 Euro
ABGESAGT

Am Montag, den 23. März Nordic Walking Trail mit Barbara Steube

Professionell angeleitetes Nordic Walking, über Trails rund um das Gesundheitsdorf Marktschellenberg.
Ideal um die Grundlagenausdauer auszubauen und aufrecht zu halten. Nordic Walking gilt nach wie vor als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Beim Nordic Walking werden Herz und Kreislauf sanft in Schwung gebracht. Es stärkt Muskeln und Knochen und stabilisiert Bänder und Gelenke. Durch den aktiven Stockeinsatz werden die Muskelpartien der Arme und im Rücken trainiert und mobilisiert.
Bitte Nordic Walking Stöcke mitbringen *Wer diese nicht hat vorbei Bescheid geben, dann können welche zur Verfügung gestellt werden. Kosten- Teilnahmegebühr: 25,00 Euro für 3-Tageskurs

Wir starten um 8:30 Uhr bei der Touristinfo.
ABGESAGT

Am Montag, den 23. März „Gesunde Küche aus dem Thermomix“ mit Elke Schneider

Gesunde Küche „alltagstauglich“
Oft sind wir in der Zwickmühle – wir möchten uns gerne gesund ernähren, aber oft fehlt die Zeit und die Lust – gerade im Berufsalltag. Der Thermomix hilft uns dabei sehr. Wir bereiten ein Gericht zu, dass auch sehr gut mit in die Arbeit genommen werden kann.

Treffpunkt um 18:30 Uhr im Pfarrhof im 1. Stock.
Maximal 15 Teilnehmer
ABGESAGT

Am Dienstag, den 24. März Venen-Schwäche mit Kneipp-Maßnahmen positiv beheben mit Lisi Krenn

"Wo Medikamente wenig oder gar nichts vermögen, kann mit Wasser der beste Erfolg erzielt werden. Es ist deshalb nur schade, dass man das Wasser und die Anwendungen mit Wasser wenig kennt" (Pfarrer Kneipp).
Dank Sebastian Kneipp weiß man heute allerdings um die reinigende, erfrischende und belebende Kraft des Wassers. Seit fast 200 Jahren gehören die Kneipp´schen Wasseranwendungen zu den bekanntesten Naturheilverfahren. Wir gehen an diesem Nachmittag auf alle 5 Säulen der Kneipp Therapie ein. Nach theoretischer Wissensvermittlung und einem Kurzfilm über Kneipps Leben, gehen wir gemeinsam zur Kneippanlage, um praktische Übungen durchzuführen.
Treffpunkt 15:00 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule.
Bitte ein kleines Handtuch mitbringen.
ABGESAGT

Am Mittwoch, den 25. März Sauerhonig - Schmackhafte Oxymele und Lebenselixier unserer Vorfahren

mit Monika Angerer.
Diese uralte Arznei aus Essig (oxy) und Honig (mel) birgt ein herausragendes Gesundheitspotenzial in sich! Dieser "Sauerhonig" ist eine gesunde Alternative zu alkoholischen Tinkturen und daher wunderbar für Kinder geeignet! In Kombination mit den Kräutern kann das Oxymel Symplex (Einfaches Oxymel) als Heil- und Stärkungsmittel oder sogar vorbeugend eingesetzt werden.
Treffpunkt: Tiefenbachstraße 40 um 9:00 Uhr
Mitgebracht werden soll. 1 Marmeladeglas
Unkostenbeitrag: 5,00 Euro
ABGESAGT

Am Donnerstag, den 26. März "Pfiat di" - Frühjahrsmüdigkeit mit Sabine Hillebrand

Die Frühjahrsmüdigkeit vertreiben ohne großen Aufwand?
Ja geht denn das?
Ja! Ihr erfahrt bei einem Vortrag und praktischen Übungen, wie durch Einsatz unserer Hände unsere Energiebahnen im Körper harmonisiert werden und wir damit wieder neue Power gewinnen.

Treffpunkt: Um 19:00 Uhr im Mehrzweckraum in der Grundschule. Dauer ca. 1 Stunde.
ABGESAGT

Am Freitag, den 27. März Kreislaufwanderung

Wir starten um 15:00 Uhr im Café Margit mit der zweiten Kreislaufwanderung über den Glockenweg zum Haus Hinterwiesen.
Es erfolgt die Kontrolle des Kreislaufs vor dem Start, durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Roten Kreuzes- Berchtesgaden vor, während und nach der Wanderung. Die Werte werden wieder auf einer Messkarte notiert, um sie mit den Werten der ersten Kreislaufwanderung vergleichen zu können.
Am Ziel der Wanderung gibt es im Anschluss eine kleine Stärkung bei Frau Irmgard Lohner, die alle Teilnehmer herzlich begrüßt!
ABGESAGT

Am Freitag, den 27. März Qi Gong mit Barbara Steube

Qi Gong ist ein Lebensstil und Übungssystem, das aus China stammt.
Es dient zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens und der Lebensenergie. Diese ruhigen Bewegungsformen finden sich in der traditionellen chinesischen Medizin, in Meditation und in der asiatischen Kampfkunst wieder. Durch eine ausgeglichene Körperhaltung, Bewegungsabläufe und gezielte Atemführung wird der Qi-Fluss aktiviert sowie die Regenerationsbereitschaft als auch die Abwehrkraft des Körpers angeregt.
Treffpunkt: Um 18:30 Uhr im Veranstaltungsraum im Feuerwehrhaus im 1. Stock.
Mitzubringen: Weiche Wohlfühlkleidung und evtl. rutschfeste Socken.
ABGESAGT


Am Samstag, den 28. März um 17:00 Uhr Abschlussabend im Café Margit



Gemeinsames "Fastenbrechen" mit den Teilnehmern der Karoffelkur, den Referentinnen und Mitwirkenden der Marktschellenberger Gesundheitswochen 2020 bei einem "gemütlichen Beisammensein" im Café Margit!
ABGESAGT

Veranstaltungsorte- Adressen:

  • Touristinfo: Salzburger Str. 2

  • Mehrzweckraum + Turnsaal: Grundschule, Salzburger Str. 21

  • Pfarrhof: Salzburger Straße 24

  • Veranstaltungsraum im Feuerwehhaus: Alpenstraße 2

  • Lohner-Hinterwiesen: Glockenweg 6

  • Angerer Monika: Tiefenbachstraße 40

  • Café Margit, Salzburger Str. 1

  • Kostenlos parken: Am Marktplatz und hinter der Sparkasse.